Mitgliederversammlung 2016

Der Turnverein Kapellen lädt alle Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 28.04.2016 um 19:30 Uhr in die Räume der Arbeiterwohlfahrt (AWO), Ehrenmalstraße 2, 47447 Moers, ein.

Die Tagesordnung sowie den Änderungsvorschlag zur Satzungsänderung (Synopse) und ein Informationsschreiben zur Situation der Handball- und Schwimmabteilung finden Sie nachfolgend.

Das noch zu genehmigende Protokoll der Mitgliederversammlung 2015 ist unter Download eingestellt. 

Der Vorstand des Turnverein Kapellen freut sich über eine rege Beteilung an der Mitgliederversammlung und eine lebhafte Diskussion zu den einzeln Tagesordnungspunkten. Während der Versammlung wird ein kostenloser Imbiss gereicht.

TV Kapellen sucht Übungsleiter-/in für einen Lauftreff mit Flüchtlingen

Die Gruppe startet am 24. oder 28. Februar. Geplant ist es zwei Mal in der Woche (Mittwoch abend und Sonntag Morgen) mit den Flüchtlingen aus der Einrichtung Filder Strasse eine Runde zu joggen. In der Nähe liegt zum Beispiel der Moerser Freizeitpark und der Grafschafter Radwanderweg. Zu Beginn streben wir Runden zwischen 30-60 Minuten bzw. 5-10 km an. Das Angebot ist erst einmal befristet bis zu den Sommerferien. Fortsetzungen sind je nach Akzeptanz durchaus möglich.
Diese Übungsleitertätigkeit wird unterstützt aus Mitteln der „VIVA WEST“ zu Gunsten der Arbeit mit Flüchtlingen. Ein Übungsleiterschein ist nicht zwingend erforderlich. Rückmeldungen über den Vereinsvorsitzenden Jürgen Kohl (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. 0151-15789917)

Hier noch 2-3 interessante Artikel zum Thema:

http://www.triathlon.de/interview-mit-wolfgang-jakob-laufen-mit-fluechtlingen-in-muenchen-78006.html

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/ratingen/tus-breitscheid-lauftreff-fuer-fluechtlinge-aid-1.5421581

http://www.canchanabury.de/aktion-aktuell/marathon-team/news-detail-marathon/datum/2015/10/15/lauftreff-fuer-fluechtlinge-in-altenbochum.html

Jubilarehrung beim TV Kapellen 1919

Im Rahmen einer Jubilarfeier ehrte der Vorstand des TV Kapellen 1919 am Freitag, 20.11.2015, im Vereinsheim langjährige Mitgliedschaften von Vereinsmitgliedern. In seiner Ansprache wies der Vorsitzende Jürgen Kohl auf die Besonderheit einer jahrzehntelangen Verbundenheit zum TV Kapellen hin.

Besonders hervorgehoben wurde Willi Achterberg, der dem TV Kapellen bereits seit 65 Jahren verbunden ist. Zuerst als Spieler in der damals höchsten Spielklasse des Handballs, dann nach dem aktiven Sportleben als Vorstandsmitglied in verschiedenen Positionen. Auch jetzt noch steht er dem Vorstand als Mitglied im Ältestenrat beratend zur Seite.

In kurzweiligen Beiträgen, teils unterbrochen von launigen Einwürfen der zu Ehrenden, wurden die weiteren Jubilare vorgestellt und ihre sportlichen Leistungen und Verdienste um den Verein herausgestellt. Neben Willi Achterberg (65 Jahre im Verein) wurden geehrt: Johann Thissen (60), Dirk Pofahl (50) sowie Eva Stahl, Christa Thurow, Almut und Klaus Bender (jeweils 40 Jahre Mitgliedschaft im Verein) und Ingrid Eichler (25). Krankheitsbedingt fehlte Ralf Schroer (40 Jahre Mitglied). Alle Jubilare erhielten die Ehrennadel des Vereins, einen Präsentkorb sowie einen Einkaufsgutschein.

In einer anschließend gemütlichen Runde wurden Erlebnisse der Vergangenheit im TV Kapellen ausgetauscht und diskutiert.

(vl.n.r.: Jürgen Kohl, Gertrud Vogel, Ingrid Eichler, Almut Bender, Christa Thurow, Johann Thissen, Eva Stahl, Dirk Pofahl, Klaus Bender, Michael Meyer, Willi Achterberg, Wolfram Schlie­der)

"Moers, ein friedlicher und willkommener Zufluchtsort!"

Der Gesamtverein Turnverein Kapellen und die Moerser Adler Handballspielgemeinschaft (HSG)
heißen die Flüchtlinge in Moers-Kapellen herzlich willkommen!

 

Danke für Ihre zahlreichen Spenden.

Zur Zeit sind genügend Kleidungs- und Sachspenden eingegangen.

 

 

TVK-Mitgliederversammlung 2015

Im Moerser Süden ist Sport ein Vergnügen

TVK-Mitgliederversammlung 2015

Die Mitgliederversammlung 2015 hat am 16.04.2015 mit 73 Mitgliedern des TV Kapellen erfolgreich stattgefunden.

Jürgen Kohl, Vorsitzender des Vorstands berichtete über 3 erfolgreiche Jahre mit besonderen Ereignissen: Zusammenführung des TV Kapellen und dem FSV Kapellen (nach 40 Jahren Trennung) und vielfach erweiterten Sportangeboten besonders in den Sparten Turnen und Kampfsport. Jürgen Kohl aber gab auch zu bedenken, dass die Führung eines großen Vereins wie der TVK immer schwieriger und umfangreicher wird, zum einen von immer größeren Anforderungen seitens der Verbände und Behörden, aber auch die Unterstützung seitens der Mitglieder. Auch im Bereich der ehrenamtlichen Mitarbeiter wird es immer schwieriger, Interessenten zu finden und zu motivieren, die mitgestalten bzw. mitarbeiten wollen.